So arbeiten wir

Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit sowie die damit verbundenen Veränderungen sind natürliche Vorgänge im Leben einer Frau.
Unsere Grundhaltung beruht auf der Überzeugung, daß jede Frau gebären kann und dem Vertrauen darauf, daß ein Kind geboren werden möchte und dazu in der Lage ist, den Weg der Geburt zu gehen.
Ziel unserer Arbeit ist es, die Kompetenzen der Frau zu stärken, das Kind seinen Bedürfnissen entsprechend zu empfangen und die Familie in dieser Lebensphase individuell zu begleiten.

"Unabdingbare Voraussetzung für eine verständnisvolle Betreuung ist es weiterhin zu begreifen, daß der ganze Prozess von der Befruchtung bis zum Abstillen einzig und allein die Leistung der zu betreuenden Frau ist."
(aus "Gebären ohne Aberglaube" von Alfred Rockenschaub, Gynäkologe)

Um in diesem Prozess so wenig wie möglich, aber so viel wie nötig zu tun, nehmen wir uns Zeit.

Wir bieten ein umfassendes, ganzheitlich orientiertes Betreuungsangebot für werdende Eltern und junge Familien an. Von Beginn der Schwangerschaft an stehen wir mit Rat und Tat zur Seite. Die regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen und Beratungen während der Schwangerschaft in den Praxisräumen oder zu Hause und Geburtsvorbereitungskurse gehören zum Angebot.

Eltern, die kontinuierliche, individuelle Begleitung in vertrauter Atmosphäre von der ersten Wehe bis einige Stunden nach der Geburt des Kindes wünschen, werden bei einer Hausgeburt von ihrer Hebamme begleitet. Bei jeder Hausgeburt steht eine weitere Hebamme zur Verfügung.

Unabhängig vom Geburtsort erfahren die Eltern auch weiterhin kompetente Betreuung bei regelmäßigen Hausbesuchen in den ersten Wochen mit dem Baby. Rückbildungsgymnastik-Kurse und Beratung während der gesamten Stillzeit runden unser Angebot ab.


Hände