Geburtsvorbereitung

Eine Reise in ein unbekanntes Land wird meistens sorgfältig vorbereitet. Die Vorfreude und die Sicherheit kann wachsen beim Schmökern in Reiseführern, im Austausch mit Menschen, die dieses Land schon einmal bereist haben und mit der Vorstellung von dem, was ich auf der Reise erleben möchte.
In unseren Geburtsvorbereitungskursen geben wir Paaren Raum, um sich weg vom Alltag mit der "Reise Geburt" zu beschäftigen.
Der Schwerpunkt liegt dabei darin, das Vertrauen in die natürliche Gebärfähigkeit wiederzuentdecken. Diese Fähigkeit wird in unserer Gesellschaft oft in Frage gestellt. Deshalb heißt Geburtsvorbereitung für uns:
  • Über die Kontaktaufnahme zum Kind die Basis stärken oder schaffen, um die Bedürfnisse des erwarteten Kindes zu verstehen
  • Vermittlung von Informationen über den natürlichen Geburtsablauf, unabhängig vom Geburtsort
  • Atem wahrnehmen, um ihn als Handwerkszeug nutzen zu können
  • Spüren von Anspannung und Entspannung durch Körperübungen und Massagen
  • Ausprobieren von verschiedenen Positionen, die während der Wehen oder bei der Geburt förderlich sein können
  • Vorbereitung auf die Wochenbettszeit und den Stillbeginn aus Sicht der Eltern und des Kindes
  • Ernstnehmen von Fragen und Ängsten und Raum geben für den Austausch der Gruppe untereinander
Wir machen die Erfahrung, daß die Geburtsvorbereitung als Paar eine Unterstützung für die wachsende Familie ist.
Ein Partner, der den Geburtsvorgang versteht, kann sich mit mehr innerer Sicherheit einbringen.