Willkommen in der Welt



Zur Hausgeburt da sagen viele "Oh je"
"Wie soll denn das nur ohne all' die Technik gehn?"
Die Leute sagen alle "Mensch habt Ihr Mut!"
Dabei läufts nur mit der Hebamme gut.
Wir haben den Tip für alle die es interessiert
Da werden Ängste auf ein Minimum reduziert
Anette Fiedler heißt die Waffe für zu Haus'
Dann kommt das Kindlein garantiert ganz glücklich raus!

Willkommen in der Welt
Wir kommen wie bestellt
Vollkommen alles dran
Und wie laut der schreien kann

Anette hat es mit uns nicht immer leicht
Doch ihre Geduld hat immer ausgereicht
Wir haben gewartet 13 Tage lang
Doch Anette wurde es in dieser Zeit nicht bang
Wir brauchten scheinbar einen kleinen Schubs
Im Krankenhaus gings es plötzlich los - upps
Andere bleiben doch wir fuhren schnell nach Haus
In 4,5 Stunden kam der Kerl dann endlich raus

Willkommen in der Welt
Wir kommen wie bestellt
Vollkommen alles dran
Und wie laut der schreien kann

Wehen kamen im Auto schon sehr oft
Der Marcello hat es sich ganz anders erhofft
Er fuhr in Panik, Iris rief Anette an
Daß es zu Hause dann zur Sache gehen kann
Die Hilde kam da war dann schließlich alles klar
Das das Ganze auf der Zielgeraden war
Die Iris schrie mal lauter, hier und mal da
Als man plötzlich schon das Köpfchen sah

Willkommen in der Welt
Wir kommen wie bestellt
Vollkommen alles dran
Und wie laut der schreien kann

"Komplikationslose Hausgeburt" schreibt die Anette gerne auf
Und so war eben auch der Geburstverlauf
Am Ende hatten alle gemeinsam gut Lachen
Wir würden es jedezeit genauso wieder machen
Dieses Lied dient Euch als Dankeschön
Die Zeit zusammen war ehrlich schön
Vielleicht können wir uns wieder sehen
Doch jetzt werden wir auseinander gehn

Willkommen in der Welt
Wir kommen wie bestellt
Vollkommen alles dran
Und wie laut der schreien kann



Hier können Sie den Originalbericht hören ( 1.4 MB )
Um die Original-Version des Geburtsberichts zu hören benötigen Sie den Flash Player.